Einkäufertraining im Betrieb

Der operative Einkauf verwaltet die Preise und Konditionen eines Unternehmens, erstellt Ausschreibungen für Neuvergaben sowie kümmert sich um die Verwaltung der Lagerbestände. Eine weitere Aufgabe des operativen Einkäufers ist die Abwicklung von Retouren und Reklamationen.

Äußerst kritische Situationen im Einkauf können in Rahmen von Trainings & Coachings trainiert werden und sind beispielsweise die Preisverhandlung und das Aushandeln von Lieferkonditionen. Denn die Verkäufer und Key Accounter taktieren gerne mit Vorwänden und Preiserhöhungen. Insbesondere professionell geschulte Verkäufer verwenden immer ausgefeiltere Preiserhöhungsstrategien.

Da es letztlich bei Einkaufsverhandlungen auch immer um den Gewinn und damit das Wohlergehen des eigenen Unternehmens geht, müssen Einkaufsverhandlungen gekonnt und professionell durchgeführt werden.                  
Sie möchten wissen welche Einkaufsverhandlungsstrategien Ihre Unternehmen auf das nächste Umsatzlevel befördern? Dann sprechen Sie uns jetzt an unter: info@nickruske.de!

Nick Ruske - Verkaufstrainer München

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne und erstellen ein maßgeschneidertes Angebot. Oder überzeugen Sie sich einfach vorab von unseren Leistungen durch eine  kostenfreie Erstberatung.

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden zu Angeboten und Themen rund um Führung, Vertrieb und Rhetorik. Abmeldung ist jederzeit möglich.