Einwandbehandlung im Verkauf

Ob "Ich habe jetzt keine Zeit", "Das ist mir zu teuer!", "Schicken Sie mir erst Unterlagen zu!", "Wir haben bereits einen Partner", "ich bin zufrieden!" oder ähnliches: Alle Verkäufer kennen solche Einwände aus Ihrem Alltag!

Und wissen Sie auch, wann ein Verkäufer am schlagfertigsten auf solche Einwände reagiert? Immer fünf Minuten nach dem Kundengespräch!

Da sitzt man wieder im Auto oder hat gerade die rote Taste auf dem Telefon gedrückt und genau jetzt fallen einem alle die passenden Argumente ein, die man zur Einwandbehandlung hätte nutzen können. Doch nun ist es meist zu spät. Das Verkaufsgespräch ist vorbei.

Einwände sind Standartsituationen im Verkauf, auf die wir uns gut vorbereiten können.

Menschen verhalten sich seit Urzeiten nach psychologischen Mustern: Die Erziehung, unsere Sozialisation und unsere Erfahrungen bilden Verhaltensmuster. Wir wollen in vielen Situationen gar nicht groß nachdenken, sondern reagieren nach einem Erfahrungsmuster: So hat es in der Vergangenheit funktioniert, dann bleibe ich auch jetzt dabei.

So kommt es zu unterschiedlich schwierig zu überwindenden Kundenvor- und Einwänden. Wie Sie auf diese am effektivsten reagieren, sodass Sie den Kundeneinwand gekonnt bewältigen und danach Ihr Verkaufsgespräch in Ihre gewünschte Richtung lenken können, erfahren Sie in unserem Verkaufstraining München oder unter info@nickruske.de!

Nick Ruske - Verkaufstrainer München

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne und erstellen ein maßgeschneidertes Angebot. Oder überzeugen Sie sich einfach vorab von unseren Leistungen durch eine  kostenfreie Erstberatung.

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden zu Angeboten und Themen rund um Führung, Vertrieb und Rhetorik. Abmeldung ist jederzeit möglich.