Wie ein Online-Verkaufstraining für Sie zum Erfolg wird

Wie ein Online-Verkaufstraining für Sie zum Erfolg wird
München -

Ein kundenorientierter & effektiver Vertrieb ist das Fundament eines jeden erfolgreichen Unternehmens.

Eine eigene, effektive Vertriebsarbeit oder die Ihrer Mitarbeiter steigert nicht nur Ihre Umsätze, sondern ermöglicht sowohl Selbstständigen, kleinen- und mittelständischen Unternehmen als auch Konzernen einen deutlichen Wettbewerbsvorteil.

Es ist also keine Überraschung, dass effektive Online-Verkaufstrainings in der Aus- und Weiterbildung der beruflichen Kompetenzen eine immer höher werdende Bedeutung erhalten. Gerade auch in Zeiten von COVID-19 & zunehmend räumlicher Flexibilität, da nicht mehr europaweit zu Seminarhotels gereist werden muss, sondern die eigene Kompetenzerweiterung bequem vom heimischen Laptop aus möglich ist.

Was einen erfolgreichen Selbstständigen, Unternehmer oder Verkäufer im Kundenumgang ausmacht und wie ein Online-Verkaufstraining für Sie zum Erfolg wird, erfahren Sie in diesem Beitrag:

Warum ist ein Online-Verkaufstraining so wichtig?

Kaum ein Unternehmensbereich bekommt aktuell Veränderungen im Konsumverhalten und in den Kundenansprüchen stärker zu spüren als der Vertrieb. Um schnell & richtig auf neue Trends & wirtschaftliche Entwicklungen reagieren zu können, benötigt es eine fundierte & professionelle Vertriebsausbildung. Wiederholtes praktisches Verkaufstraining liefert eine wichtige Grundlage, um den eigenen Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.

Talente mit Verkaufstraining schmieden – was macht einen Top-Vertriebler aus?

Möglicherweise haben Sie folgende Weisheit schon einmal gehört:

„Verkaufen kann doch jeder lernen“.

Doch die Wirklichkeit zeigt, dass Vertriebler nicht gleich Vertriebler ist. Was zeichnet meiner Meinung nach ein Top-Verkäufer aus:

  1. Optimismus
  2. Selbstbewusstsein
  3. Kundenorientierung
  4. Menschlichkeit
  5. Erfolgsorientierung
  6. Strategie

Allesamt Eigenschaften im Verkauf, die vor allem dann zum Vorschein kommen, wenn sich die Rahmenbedingungen im Verkauf ändern oder die Kundenansprüche an den Vertrieb steigen.

Auch Lernflexibilität ist ein wichtiger Punkt, wenn es ums Verkaufen geht.
Während Vertriebseinsteiger oft von Beginn an lernen, auf schnelle Entwicklungen im Vertriebsalltag zu reagieren und neue Anforderungen als persönliche Wachstumschance nutzen, fällt es langjährig-erfahrenen Verkäufern teilweise schwer, sich an neue Herausforderungen & Vertriebsstrategien anzupassen.

Die richtige Lernstrategie für die Trainingsgruppe ist hier von entscheidender Bedeutung. Dann steigert ein professionelles Online-Verkaufstraining die Erfolgschance – für Selbstständige, Unternehmen und Verkäufer.

Praxisnahe, virtuelle Rollenspiele und Live-Telefonate

Mit einem professionellen Online-Verkaufstraining verhält es sich, wie mit einem Leibgericht – jeder hat seine Vorlieben, was Inhalte, Strategie, Theorie und Methoden betrifft.

Manche Firmen setzen eher auf einen reinen Seminarcharakter ohne praktische Übungen, andere wollen genau das Gegenteil mit vielen praktischen Rollenspielen & Kamerafeedback, andere eher einen impulsgebenden Vortrag und wiederum andere ein individuelles Einzelcoaching.

Selbstständigen & Unternehmern steht ein umfangreiches Repertoir von Trainings, Seminaren und Coachings zur Verfügung. Als Gruppen-Workshops Präsenzveranstaltungen, Online-Kurse, Online-Trainings mit bewährten Methoden wie praktischen Rollenspielen oder modernen Seminartechniken wie Live-Telefonaten.

Manche Selbstständigen & Unternehmer versuchen auch selbst ein Konzept für ihr persönliches Verkaufstraining zu entwickeln. Entweder für die eigenen oder die spezifischen Bedürfnisse ihrer Vertriebsmitarbeiter.

Es ergibt allerdings nur wenig Sinn. Das ist leider genauso leichtfertig, wie wenn eine Fußballmannschaft eine wichtige Meisterschaft gewinnen will, aber keinen professionell-ausgebildeten Trainer für die Vorbereitung engagiert.

6 Top-Tipps wie ein Online- Verkaufstraining für Sie garantiert erfolgreich wird

Um ein Online-Verkaufstraining effektiv, nachhaltig und erfolgreich durchführen zu können, ist es essentiell, in der Konzeption- und Planungsphase auf die jeweiligen Voraussetzungen & Besonderheiten und die eventuelle Teamkonstellation des Unternehmens, des Vertriebs und dessen Verkäufer einzugehen. Was Sie dabei unbedingt berücksichtigen sollten, verrate ich Ihnen mit den folgenden Tipps:

1) Definieren Sie Ihr Ziel

Bevor Sie ein Online-Verkaufstraining in Erwägung ziehen, sollten Sie analysieren, welche exakten beruflichen & persönlichen Ziele Sie dadurch erreichen wollen.
Sollen Ihre Umsatzzahlen schneller steigen oder steht die langfristige Bindung & Zufriedenheit Ihrer Kunden im Vordergrund?
Aus Ihren Zielen ergibt sich, worauf der Fokus in einem Online- Verkaufstraining gelegt werden sollte.

2) Prüfen Sie Ihre Hard-und Softskills im Verkauf genau

Machen Sie sich ein exaktes Bild davon, welche kommunikativen & verkäuferischen Kenntnisse und Fähigkeiten Sie selbst oder Ihre Verkäufer aktuell haben. Herausfinden können Sie dies, indem Sie z.B. die Einschätzung eines externen Trainers wie mir einholen, Mitarbeiter in einem Rollenspiel testen oder sie zu Kundengesprächen im Rahmen eines „Training on the Job“ begleiten.

Je nach Umfang & Art der persönlichen & verkäuferischen Kompetenzen können Sie die Seminarinhalte eines Online-Verkaufstrainings auf die Bereiche eingrenzen, die noch Potenzial „nach oben“ haben oder die im Kundengespräch der ausschlaggebenen Punkt sein können.

3) Setzen Sie auf ein schrittweises 1:1 Coaching

Nicht jeder Verkäufer hat das Potenzial, ein absoluter Spitzen-Verkäufer zu werden – ein Online-Verkaufstraining kann jedoch sehr viel bewirken. Es kann hervorragende Resultate erbringen, auch bei bereits erfahrenen Verkäufern, Selbstständigen & Unternehmers. In manchen Seminaren prasseln aber so viele Informationen auf die Teilnehmer ein, dass sie ein Großteil der Seminarinhalte innerhalb kurzer Zeit wieder vergessen haben.

Für nachhaltige Trainingserfolge ist daher ein sukzessive Wissenvermittlung & Wissensverankerung zielführender, bei dem die Teilnehmer auch ausreichend Zeit haben, das gelernte Wissen in ihrer beruflichen Praxis anzuwenden und zu trainieren. Erst dann kann aus Wissen auch tatsächlich Können werden.

4) Werden Sie selbst im Verkauf aktiver

Menschen sind „Gewohnheitstiere“. Persönliche oder berufliche Veränderungen sind hingegen für viele mit Anstrengungen & Aufwand verbunden – daher sind die gezielten Übungen & Methoden in Verkaufsseminaren manchmal sogar unbeliebt, da sie ein Verlassen der eigenen Komfortzone benötigen.

Wenn Sie Ihren Vertrieb oder sich selbst von dem Nutzen eines Online-Verkaufstrainings überzeugen möchten, müssen Sie selbst erst den Nutzen für sich und für andere erkennen. Wenn Sie Mitarbeiter haben: Erklären Sie beispielsweise Ihnen die Vorteile, die für Unternehmen und Verkäufer dadurch entstehen. Zeigen Sie anhand von anschaulichen Beispielen, welche exakten Verbesserungen durch ein Online-Verkaufstraining eintreten werden. Und legen Sie gemeinsam Ziele fest, die durch das zusätzliche 1:1 Coaching oder ein gezieltes „Training on the Job“ erreicht werden sollen.

5) Setzen Sie auf einen Trainer statt auf Eigenversuche

Wir alle haben „blinde Flecken“. Oft laufen wir durch den beruflichen Alltag mit „Scheuklappen“ und übersehen dabei häufig wertvolles Vertriebspotenzial oder setzen auf die völlig falsche Vertriebsstrategie. Holen Sie sich für ein Online-Verkaufstraining oder Coaching jemanden, der Ihnen & Ihren Verkäufern einen echten Nutzen bietet.  Einen Verkaufstrainer, der auf Augenhöhe mit Ihrem Vertriebteam kommuniziert, praxisorientierte Handlungsempfehlungen und ganz konkrete Hilfestellungen bietet.

Genau das kann ich Ihnen bieten!

Es geht nicht nur darum fachliche Kompetenz mitzubringen, sondern auch mit Seminarteilnehmern eine emotionale Ebene zu erreichen. Wenn Ihre Mitarbeiter oder Sie selbst nicht nur mit dem Kopf, sondern auch mit dem Herzen dabei sind, erzielt unser Online-Verkaufstraining seine volle Wirkung.

Unser Online-Verkaufstraining für Verkäufer, Selbstständige & Unternehmer wird hierbei z.B. immer 100% maßgeschneidert konzipiert.

6) Nur Übung macht den "Verkaufs-Meister"

Nach unserem Online-Verkaufstraining sollten Sie Ihnen selbst oder Ihren Verkäufern genügend Spielraum geben, das gelernte Wissen durch konkrete-praktische Anwendungsmöglichkeiten im Verkaufsalltag zu festigen.

So könnten Sie zum Beispiel eine Produkt- oder Dienstleistungseinführung zum Anlass nehmen, um neue Methoden aus dem Online-Verkaufstraining in der Praxis zu testen.

Aber Achtung: Nicht jeder Neu- oder Bestandskunde ist als „Trainingspartner“ geeignet – die Teilnehmer werden etwas Fingerspitzengefühl brauchen, um sich für eine geeignete Verkaufssituation zu entscheiden.

Eine zusätzliche Methode, um das erworbene Wissen zu sichern und einzuprägen, sind konstruktive Feedback-Gespräche.

Fragen Sie  nach, welche Erfahrungen Ihr Team mit den neuen Techniken machen, geben Sie selbst Erfahrungen an uns weiter, inwiefern ihnen die Strategien im täglichen Verkaufsgeschehen weiterhelfen und ermitteln Sie gemeinsam, inwieweit das Online-Verkaufstraining auf die vorab definierten Ziele einzahlt.

Ein Online-Verkaufstraining bringt Erfolg – mit der richtigen Strategie

Mit unserem professionellen Online-Verkaufstraining legt Ihr Unternehmen den Grundstein für langfristigen Unternehmenserfolg.
Welche der vielen Varianten am besten geeignet ist, hängt von der Zielsetzung, dem Vertrieb und der Zusammensetzung Ihres Vertriebsteams ab.

Ihnen haben diese 6 Tipps gefallen, wie Sie mittels einem Online-Verkaufstraining erfolgreicher in Ihrem Vertriebsalltag werden? Sie wollen mehr darüber erfahren, wie Sie es konkret schaffen als Führungskraft, Selbstständiger oder Unternehmer mehr Vertriebserfolg zu generieren?

Dann informieren Sie sich jetzt über unser Online-Verkaufstraining in München oder sichern Sie sich einen Platz für eine kostenfreie Erstberatung!

Herzliche Grüße,

Ihr Nick Ruske

Zurück

Einen Kommentar schreiben


Kommentar von Jens Stiegler |

Vielen Dank für die Tipps! Ich gebe zu, Tipp 3 und 6 hatte ich etwas vernachlässigt. Das werde ich jetzt aber wieder aktiver angehen.

Kommentar von Steffi Salibegovic |

Wer sich heutzutage nicht weiterbildet ist selbst schuld...Danke Ihnen für den Beitrag!

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.
Nick Ruske - Verkaufstrainer München

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne und erstellen ein maßgeschneidertes Angebot. Oder überzeugen Sie sich einfach vorab von unseren Leistungen durch eine  kostenfreie Erstberatung.

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden zu Angeboten und Themen rund um Führung, Vertrieb und Rhetorik. Abmeldung ist jederzeit möglich.