Begründete Fragen im Kundengespräch

Bevor Sie in einem Kundengespräch eine Frage stellen, empfehle ich Ihnen Ihrem Gesprächspartner dafür eine Begründung zu geben. Quasi einen kausalen Zusammenhang herzustellen. So erkennt dieser den Vorteil in der Beantwortung Ihrer Frage. Dies macht vor allem im Zusammenhang mit der Bedarfsermittlung beim Kunden Sinn und auch um den Kunden beispielsweise nicht mit Ihren Fragen zu "erschlagen".

Bevor Sie in einem Kundengespräch eine Frage stellen empfehle ich Ihnen Ihrem Gesprächspartner dafür eine Begründung zu geben. Quasi einen kausalen Zusammenhang herzustellen. So erkennt dieser den Vorteil in der

Beispiel 1: Damit wir gemeinsam prüfen können, inwieweit unser Produkt zu Ihren exakten Wünschen & Zielen passt, habe ich gleich im Anschluss noch ein paar wichtige Fragen an Sie. Ist das in Ordnung für Sie? oder:

Beispiel 2: Damit wir gleich zu Ihren Hauptpunkten für unser heutiges Gespräch kommen, welche konkreten Erwartungen stellen Sie an unser xy-Produkt / Dienstleistung …?

Sie wollen weitere effektive Fragetechniken kennenlernen und für Ihren Verkaufsalltag nutzen? Schreiben Sie uns einfach unter info@nickruske.de!

Nick Ruske - Verkaufstrainer München

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne und erstellen ein maßgeschneidertes Angebot. Oder überzeugen Sie sich einfach vorab von unseren Leistungen durch eine  kostenfreie Erstberatung.

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden zu Angeboten und Themen rund um Führung, Vertrieb und Rhetorik. Abmeldung ist jederzeit möglich.